24 Stunden von Nortorf im Selbstversuch

24 Stunden von Nortorf im Selbstversuch

Text und Bild: Yasha Dahlmann / Red.: Guido Cicholas

„24 Stunden lang Rennrad fahren: Kann ich das?“ fragen sich sicher viele. Nur wenige probieren es aus. ERG1900-Fahrer Yasha Dahlmann suchte sich eine geeignete Veranstaltung und wagte nach einem ersten Versuch im Vorjahr erneut den Sprung ins kalte Wasser. Lest, wie es dazu kam und wie es ihm dabei erging.

Weiterlesen

Doppelsieg bei der Night On Bike 2018

Sascha Weil von der ERG1900

Text: Sascha Weil / Red.: Guido Cicholas / Bilder: Jens Schulz

Nachdem bereits beim 24-Stunden-Rennen in Duisburg ein 4er-Mixed-Team um unsere Fahrer Sascha und Benny Weil in Jerseys der ERG1900 auf dem Podium stand, räumte das Team um Sascha Weil beim 24-Stunden-Rennen der Night On Bike in Radevormwald richtig ab: 1. Platz in der 4er-Mixed-Wertung, 1. Platz in der 4er-Overall-Wertung, schnellste Runde und neuer Rundenrekord. Weiterlesen

Alp Bodensee Tour 2018

Tobias Ganzmann von tg-Trainingsplan organisierte auch in diesem Jahr wieder eine mehrtägige  Etappenfahrt in den Alpen. In diesem Jahr waren bei der Alp Bodensee Tour Nadine, Bernhard, Jürgen, Vuong und Ulf am Start. In vier Tagen ging es 600 km und 9.500 hm durch fünf Länder quer durch die Alpen. 

Weiterlesen

Super Giro Dolomiti 2018

Super Giro vs. Ötztaler – ein subjektiver Vergleich!

Am 10.06.2018 startete bereits zum fünften Mal die Extrem-Variante der Dolomiten-Rundfahrt, der Super-Giro-Dolomiti. Nachdem im letzten Jahr bereits Helge an den Start gegangen ist, wollten in diesem Jahr Ulf, Rainer, Vuong und Volker die Herausforderungen bewältigen.

Allgemeines:

Gestartet wird in der Sonnenstadt Lienz in Osttirol. Im weiteren Verlauf führt die Strecke über Italien und Kärnten zurück über das Lesachtal nach Lienz. Die reinen Fahrdaten von 232 km und 5.234 Höhenmetern lassen schon die Parallelen zum Ötztaler Radmarathon erkennen.

Weiterlesen

Amstel Gold Race 2018

Zum Auftakt der Ardennen-Woche, die traditionell mit dem Amstel Gold Race in den Niederlanden beginnt, haben einige ERG’ler die Jedermann-Version des Profi-Rennens in Angriff genommen.

Die Strecke startet und endet im Gegensatz zum Profi-Rennen in Valkenburg. Nachdem die Startunterlagen mit den ersten Sonnenstrahlen des Tages abgeholt und ein letzter Kaffee getrunken wurde, starteten Rainer, Carsten, Christian, Volker, Simon und Vuong bei noch recht frischen Temperaturen.

Weiterlesen

ERG Strava Challenge 2018

2018 gehen wir mit der digitalen Vereinsmeisterschaft in die zweite Runde.

Ihr habt zwischen dem 1. April und dem 31. Oktober die Möglichkeit, eure Beine auf den geforderten Segmenten, zum Glühen zu bringen. Werft eure Bestzeiten in den Ring und radelt um die Platzierungen bei der ERG Strava Challenge mit!

Alle weiteren Infos hier: https://www.erg1900.de/strava-challenge/

Das erste Mal

Das erste Rennen steht vor der Tür? Mit unserer Kurzanleitung sollte eigentlich nichts schief gehen.

Am 8. April startet das erste der drei Rennen der VIVAWEST Ruhrpott Tour 2018 in Walsum (bei Duisburg). Das ist nicht nur das erste Lizenzrennen hier bei uns in der Nähe, sondern für viele ERG1900-Erstlizenzler auch das allererste Lizenzrennen. Die Fragen, die frischgebackene Rennerinnen und Renner vor ihrem ersten Rennen haben werden, dürften immer die gleichen sein:

Weiterlesen

Saisonstart geglückt

Am Karfreitag haben wir die Saison traditionell eröffnet. Rund 80 Mitglieder und Freunde ließen es sich nicht nehmen die ERG-Radsportsaison willkommen zu heißen. Wir bedanken uns bei allen die dabei waren für den reibungslosen Ablauf und freuen uns auf viele gemeinsame Kilometer!

Mit dem Sasisonstart beginnt uch wie immer unser Sommertraining mit Radtreffs und Ausfahrten! Alle Informationen findet ihr HIER.