WAHNSINN – RIESIG – DANKE

DANKE an alle Fahrerinnen und Fahrer und auch Helferinnen und Helfer, dass Ihr alle da wart!!!

So kann die RTF beginnen! 6:15 Uhr am See

Wir haben uns über exorbitante 607 (!) Tln gefreut!!!
Und das bereits im 2. Jahr unserer RTF „Essener RadGenuss“ erreicht zu haben, macht uns ein wenig Stolz auf unseren ehrenamtlichen Job.

Startschuss pünktlich um 8:00 Uhr

==> Es wäre schön, wenn Ihr uns noch ein paar Rückmeldungen auf der Lob und Tadel Seite geben würdet, damit wir ggf. noch besser für Euch werden können!

DANKE!
Euer RTF-Team der ERG1900

Lob und Tadel – Euer Feedback zur RTF „EssenerRadGenuss“ 2019

Liebe Radfahrer/-innen!

Vielen Dank für eure Teilnahme auch in 2019!
Wir hoffen Ihr hattet alle so viel Spaß wie wir?
Habt Ihr was zu „meckern“ oder
möchtet Ihr uns vielleicht sogar loben?
Sagt es nicht Euren Nachbarn, sagt es uns – weil….
…wir wollen für Euch in den nächsten Jahren immer besser werden und das können wir nur mit Eurer konstruktiven Kritik (Lob oder Tadel)!

Also los geht’s:
Hinterlasst uns doch bitte einen Kommentar – am besten mit Eurer Email-Adresse, damit wir ggf. Rücksprache mit Euch halten können!
 

DANKESCHÖN für die Mühe!!!
Euer ERG1900 RTF-Team

2. Sitzung RTF Planungsteam am 11.7.19, 19 Uhr Radmosphäre

Das ERG-Planungsteam trifft sich wieder am 11. Juli 2019 um 19 Uhr in der Radmosphäre am Niederfeldsee.

Einiges ist passiert und bereits neu eingestielt für die RTF:

  • erste Besorgungen sind gemacht
  • Die Planung ist aktualisiert
  • Flyer zur RTF sind im Druck
  • Das „Genuss“-Komitee hat sich gegründet und plant für die Verpflegung
  • Anträge bei der Stadt sind gestellt
  • OB Thomas Kufen wird wieder Schirmherr
  • u.v.m.

Damit die RTF am 15.9.19 ein Erfolg werden kann, werden trotzdem noch sehr viele Hände benötigt!
Also – macht Euch auf und unterstützt tatkräftig das Team und erfahrt noch mehr!

Die neue RTF Seite erreicht ihr hier!

Ihr könnt jetzt Tickets für die Bahntage 2019 buchen

 

Am 13. und 27. Januar 2019 findet die nächste Ausgabe unserer Bahntage auf der Radrennbahn im Sportforum Kaarst-Büttgen statt. An beiden Tagen ballern wir von 10 bis 13 Uhr über die altehrwürdigen Dielen einer der letzten deutschen Holzbahnen.

Sichert euch rechtzeitig Tickets für einen oder beide Tage, die Plätze sind begrenzt. Beide Tage sind für Anfänger*innen und Fortgeschrittene im Bahnradfahren gleich geeignet.

Hier geht es zur Veranstaltungsseite und zu den Buchungsinformationen.

Wir freuen uns auf euch!

Wenn ein Radsportler läuft…

Am vergangenen Sonntag lief unser Vereinsmitglied Werner Sauerwald seinen ersten Marathon. Lest wie es dazu gekommen ist, wie ein Radfahrer seinen ersten Marathon angeht und wie es ihm dabei ergangen ist.

Im Herbst 2017 sagte mir meine Frau das Sie 2018 ihren letzten Marathon laufen möchte. Am liebsten natürlich in Berlin, denn dort ist Sie immer gerne und schon fünfmal gelaufen.

Da kam mir der Gedanke, dass ich Sie diesmal nicht am Straßenrand anfeuere und unterstütze, sondern als Läufer begleite. Sollte ja kein Problem sein, schließlich bin ich schon diverse Jedermannrennen, dreimal die große Runde beim Dolomitenmarathon, zweimal den 16 Talsperrenmarathon usw. gefahren. Da sollte doch ein Spaziergang von 42 km drin sein, und dann noch eine Flachetappe ohne nennenswerte Hm.  Weiterlesen

ERG2Nordsee 2018

ERG2Nordsee 2018: Finish am Strand mit allen Teilnehmer/innen

Text: Katrin Kretschmer / Red.: Guido Cicholas / Bilder: Christina Smolen

Hier ist der lang erwartete Bericht über die ERG2Nordsee-Tour 2018, der zeigt, dass es selbst bei mäßigem Wetter riesig viel Spaß machen kann, mehr als 300 km am Stück zu fahren, wenn das Ganze liebevoll und mit viel Blick für Details organisiert ist.

Weiterlesen