Hinweise zur Geltungsdauer einer Lizenz und zur Mitgliedschaft in Renngemeinschaften

Eine Lizenz ist für das Kalenderjahr gültig, für das sie gelöst wurde. Eure für 2018 gelöste Lizenz ist folglich bis zum Ablauf des 31.12.2018 gültig, danach nicht mehr. Einen Geltungsdauerüberhang oder eine Schonfrist gibt es grundsätzlich nicht.

Renngemeinschaften sind, vereinfacht gesagt, Teams, die aus mindestens sechs Fahrern bestehen, die wiederum aus mindestens zwei verschiedenen Vereinen kommen und in einer bestimmten Kategorie und Rennart starten wollen. Eine Renngemeinschaft wird beim BDR als solche angemeldet. Eine Übersicht der gemeldeten Renngemeinschaften findet ihr hier. Wenn ihr Fahrer in einer Renngemeinschaft werden wollt, dann benötigt ihr von dem in eurer Lizenz genannten Verein – i. d. R. ist das die ERG1900 – eine schriftliche Zustimmungserklärung. Der Manager eures Teams sollte euch dafür ein entsprechendes und vorausgefülltes Formular zur Verfügung stellen, das ihr bitte dem Vorstand des betroffenen Vereins zur Unterschrift vorlegt.

Pierre Bischoff erzählt – Trans-Siberian Extreme

Trans-Siberian Extreme: Das längste Ultra-Radrennen der Welt.

Er hat es wieder getan – und ist 9100 km quer durch Russland gefahren. Von Moskau nach Wladiwostock. Und wie wir Pierre kennen – er hat das Ding auch noch gewonnen. Diesmal gab es aber noch ein Extra Abenteuer- denn Pierre ist die ganze Strecke Self Supported wieder zurück gefahren. In wenigen Tagen erreicht er das Ruhrgebiet und nimmt sich die Zeit, uns von diesen aufregenden Wochen zu berichten.

Der Eintritt ist frei, die Spendendose freut sich jedoch sehr über Futter, für einen bestimmt wieder sehr kurzweiligen Abend :-). Wir freuen uns auch! Auf Dich Pierre und auf alle Deine Zuhörer!

Sonntag 25. November ab 17 Uhr
Radmosphäre
Uferpromenade 1
45143 Essen

EndERGebnis der Challenge online!


Die Auswertung für die ERG-Strava-Challenge von Oktober am Brinker Weg findet ihr HIER. Die Gesamtwertung oben, die Einzelergebnisse darunter. Damit endet eine spannende Challenge in diesem Jahr! Vielen Dank an alle die mitgemacht haben und Glückwunsch an alle Punktesammler zu den tollen Zeiten!
Weiterlesen

Lizenzanträge für 2019

Am 1. November fängt das neue Radsportjahr an. Viele werden bereits mit der Planung der kommenden Saison beschäftigt sein, andere überlegen vielleicht, ob sie erneut oder erstmals eine Lizenz lösen sollen. Tut es. Fahrt mal wieder über den Zielstrich. Ohne Lizenzfahrer/innen gibt es keine Lizenzrennen und ohne Lizenzrennen wird es in Deutschland in absehbarer Zeit auch keinen Nachwuchs an Rennfahrer/innen mehr geben.

Der BDR hat einen Schritt gemacht, um den Einstieg in den Lizenzsport einfacher zu machen und das Lizenzsystem reformiert. Weiterlesen

Workshop Ausgleichstraining für RadpsortlerInnen

Ausgleichstraining für RadpsortlerInnen
Eigene Defizite erkennen, Mobilisation, Krafttraining (u.a. mit dem Theraband).
Samstag 1.12.2018 von 13:00-15:00 Uhr

Zum Workshop bitte Sportkleidung mitbringen, Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Einen kurzen Bericht zum Workshop hat im letzten Jahr Nicole geschrieben.
Ihr findet ihn HIER. Weiterlesen

Seminar Ankündigung – Leistungsdiagnostik & Trainingsplanung für Einsteiger

Leistungsdiagnostik LIVE mit anschließender Analyse und Rückschlüsse auf die Trainingsplanung.

In diesem Seminar werden wir eine Live-Spiroergometrie auf dem Rad machen.
Ihr seht den genauen Ablauf und könnt auf der Leinwand verfolgen, was genau passiert. Anschließend werden wir diese LD besprechen.
Wenn vorhanden bringt Eure eigenen Diagnostiken mit, um sie mit dem soeben erlebten Verlauf zu vergleichen Weiterlesen

Seminar – Einführung in das wattorientierte Radtraining

“ P=  ΔE : Δt =  ΔW : Δt „

Dem Physiker ist sofort klar: Hier handelt es sich um die Leistung. Im Radsport, egal ob auf dem MTB, dem Rennrad, oder dem Hollandrad beim Brötchenholen geht nichts, ohne dass eine Leistung erbracht wird. Nur wofür brauchen wir Radsportler diese Leistung „Watt“, wie kann man sie messen und sinnvoll nutzbar machen?

Unser Kooperationspartner bewegungsfelder bietet dazu am Samstag, den 24.11.2018 von 13-15 Uhr ein spannendes Seminar Einführung in das wattorientierte Radtraining an, zudem wir herzlich alle Interessierten einladen.

Weiterlesen

Einführung ins Höhenkammertraining

Wir trainineren über den Winter wieder im Gruppentraining in den Räumen von unserem Partner bewegungsfelder in Rüttenscheid und jedes unserer Mitglieder hat die Möglichkeit ein Stundenkontingent über das Jahr hinweg für sich in Anspruch zu nehmen.
Damit ihr auch wisst worum es dort (natürlich neben jeder Menge Spaß und guter Stimmung noch) geht, bietet Stephan Erdmann wieder eine ausführliche Einführung an. Weiterlesen

Ab auf den Berg!

Ab Montag den 5. November um 19:00 Uhr trainieren wir wieder bei unserem Partner bewegungsfelder in der Höhenkammer!
Trainiert wird im Zirkel an Ruderergometer, Laufband, Crosstrainer und Indoorcycling.
Leitung, Kontakt und Rückfragen:
Rolf Hostadt, ketterechts(at)erg1900.de.
INFORMATIONEN ZUM HÖHENKAMMERTRAINING HIER
Besucht auch gerne dazu das Seminar!
Weiterlesen