Seminare und Workshops

Auch in der Saison 2018/2019 können wir durch unseren Partner bewegungsfelder wieder tolle Seminare und Workshops anbieten. Folgende Themen und Termine sind geplant:

A Seminare: (max. 20 TeilnehmerInnen)

  1. Einführung ins Höhenkammertraining – Physiologische Anpassungen, Integration in den Wintertrainingsplan, Trainingsmöglichkeiten für ERG-Mitglieder, Geräte und Höhenkammer von bewegungsfelder.
    Montag 29.10.2018 von 20:00-21:00 Uhr.
  2. Leistungsdiagnostik & Trainingsplanung für EinsteigerTeil 1Leistungsdiagnostik live (!) mit anschließender Analyse und Rückschlüsse auf die Trainingsplanung für den Winter. Dauer 3 Stunden.
    Samstag 10.11.2018 von 13:00-16:00 Uhr.
  3. Einführung in das wattorientierte Radtraining. Zielgruppe sind Einsteiger in das Thema. Dauer 2 Stunden.
    Samstag 24.11.2018 von 13:00-15:00 Uhr.
  4. Leistungsdiagnostik & Trainingsplanung für Einsteiger Teil 2 Leistungsdiagnostik live (!) mit anschließender Analyse und Rückschlüsse auf den Erfolg des Wintertrainings und Rückschlüsse für die Trainingsplanung im Frühjahr.
    Dauer 3 Stunden – Termin folgt.

B Workshops:(max. 8 TeilnehmerInnen)

  1. Ausgleichstraining für RadpsortlerInnen
    Eigene Defizite erkennen, Mobilisation, Krafttraining (u.a. mit dem Theraband).
    Samstag 1.12.2018 von 13:00-15:00 Uhr

Zum Workshop bitte Sportkleidung mitbringen, Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

 

Teilnahme/Anmeldung:
Die Angebote richten sich in erster Linie an Vereinsmitglieder. Freunde und Gäste sind bei verfügbaren Kapazitäten aber ebenfalls herzlich eingeladen. Für die einzelnen Veranstaltungen werden noch separate Einladungen im Newsbereich veröffentlicht.

Ort:
bewegungsfelder, Veronikastr. 2, 45131 Essen

Eintritt:
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht!

Hinweis:
Mit Deiner Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass Medien (wie Fotos und Videos) auf denen du abgebildet bist und die bei dem Seminar/Workshop entstehen, in unserer Öffentlichkeitsarbeit (Berichte, Webseite, Facebook etc.) grundsätzlich verwendet werden dürfen, sofern nicht in Textform widersprochen wird.

 

Wir wünschen Euch viel Spaß!