Seminar Ankündigung – Leistungsdiagnostik & Trainingsplanung für Einsteiger

Leistungsdiagnostik LIVE mit anschließender Analyse und Rückschlüsse auf die Trainingsplanung.

In diesem Seminar werden wir eine Live-Spiroergometrie auf dem Rad machen.
Ihr seht den genauen Ablauf und könnt auf der Leinwand verfolgen, was genau passiert. Anschließend werden wir diese LD besprechen.
Wenn vorhanden bringt Eure eigenen Diagnostiken mit, um sie mit dem soeben erlebten Verlauf zu vergleichen Weiterlesen

Seminar – Einführung in das wattorientierte Radtraining

“ P=  ΔE : Δt =  ΔW : Δt „

Dem Physiker ist sofort klar: Hier handelt es sich um die Leistung. Im Radsport, egal ob auf dem MTB, dem Rennrad, oder dem Hollandrad beim Brötchenholen geht nichts, ohne dass eine Leistung erbracht wird. Nur wofür brauchen wir Radsportler diese Leistung „Watt“, wie kann man sie messen und sinnvoll nutzbar machen?

Unser Kooperationspartner bewegungsfelder bietet dazu am Samstag, den 24.11.2018 von 13-15 Uhr ein spannendes Seminar Einführung in das wattorientierte Radtraining an, zudem wir herzlich alle Interessierten einladen.

Weiterlesen

Einführung ins Höhenkammertraining

Wir trainineren über den Winter wieder im Gruppentraining in den Räumen von unserem Partner bewegungsfelder in Rüttenscheid und jedes unserer Mitglieder hat die Möglichkeit ein Stundenkontingent über das Jahr hinweg für sich in Anspruch zu nehmen.
Damit ihr auch wisst worum es dort (natürlich neben jeder Menge Spaß und guter Stimmung noch) geht, bietet Stephan Erdmann wieder eine ausführliche Einführung an. Weiterlesen

Ab auf den Berg!

Ab Montag den 5. November um 19:00 Uhr trainieren wir wieder bei unserem Partner bewegungsfelder in der Höhenkammer!
Trainiert wird im Zirkel an Ruderergometer, Laufband, Crosstrainer und Indoorcycling.
Leitung, Kontakt und Rückfragen:
Rolf Hostadt, ketterechts(at)erg1900.de.
INFORMATIONEN ZUM HÖHENKAMMERTRAINING HIER
Besucht auch gerne dazu das Seminar!
Weiterlesen

Workshop „Ausgleichstraining für Radsportler“

Am Samstag (27.01.2018) trafen sich 8 ERG’ler zum Workshop – Ausgleichstraining für RadsportlerInnen beim ERG-Partner Bewegungsfelder.

Nach dem Motto „Wenn der sitzende Mensch aufs Rad steigt, sind Haltungsdefizite vorprogrammiert“, analysierte Stephan Erdmann gemeinsam mit allen Teilnehmern die Haltung und zeigte uns effektive Dehn- und Kräftigungsübungen. Weiterlesen

Das Weiße Trikot und die Kindertagesgruppe Essen-Stadtwald

Erinnert ihr euch noch an die diesjährige Tour de France? Grand Depart, Prolog, Start der zweiten Etappe und die erste Bergwertung am „Côte de Grafenberg“, alles direkt vor der Haustüre? Bestimmt.

Und wisst ihr auch noch, wer auf den beiden ersten Etappen im weißen Trikot des besten Jungprofis gefahren ist? Richtig, Stefan Küng. Aber wer hat am Ende der Tour de France das diesjährige weiße Trikot gewonnen? Simon Yates? Nö. Nicht im ERG-Universum. Da wurde das weiße Trikot von unserem Trikot-Partner Royal Bikewear gestiftet, von uns verlost und der Gewinner war:  Weiterlesen

Gerollt, gelacht und geschlungen

(Bilder und Text von Iris)

Dicht am Personaltraining war der Workshop zu dem sich Katharina, Natalie, Jörg, Stefan und Iris am Samstag, den 29. April, beim ERG-Partner bewegungsfelder trafen. In knapp zweieinhalb Stunden brachte Stephan Erdmann – seines Zeichens geprüfter Sportfachwirt – als Drill-Instruktor des Tages die Themen TRX-Schlingentrainer und SMR-Rolle in Theorie und Praxis in die Köpfe und Muskelstränge der Fünf.

Als erstes hieß es für alle den Anamnese-bogen auszufüllen. Noch schnell ein Gruppenfoto und schon ging es los.

Matten auf den Boden und mit der Selbstmas-sagerolle (SMR) ran an die verklebten Faszien. Da wurden Verhärtungen in der Muskulatur erspürt und unter Stöhnen weg-gerollt. Unterschiedliche Härtegrade der Rollen wurden getestet, wobei unisono der härteste Grad bevorzugt wurde. Massagebälle (Tipp: statt teurer „Massagebälle“ tut es auch ein Lacrossse-Ball für unter 2,- €) wurden zwischen Wand und verspannte Nackenmusku-latur geklemmt, um auch hier locker zu machen, was vom übermäßigen Sitzen am Schreibtisch oder auf dem Rennbock härter geworden ist als erlaubt. Weiterlesen

Seminar Trainingsplanung

semiarTrainingsplanung. Gar nicht so einfach! Besonders wenn man Ziele hat oder einfach schneller werden möchte. Wir möchten euch dabei helfen optimal zu trainieren und auch zu verstehen welches Training wann Sinn macht.

Themen sind: Periodisierung im Trainingsplan, ein Saisonhöhepunkt vs. mehrere, Belastung / Regeneration, optimales Training nach eigenen individuellen Belastungsbereichen

21. Januar 2017
14:00-17:00 Uhr
Ort: bewegungsfelder

Verbindliche Anmeldung: jule@erg1900.de, Mitglieder 3 Euro
(Vorkasse – Zahlungsaufforderung nach Anmeldung)
Abendkasse + 2 Euro!

Für Externe:
Freunde und Gäste sind bei verfügbaren Kapazitäten herzlich eingeladen (10 Euro).
Anmeldung und Bezahlung bis 14. Januar. Nach der Anmeldung erhälst du eine Bestätigung mit Zahlungsinformationen. Abendkasse + 2 Euro!

Ein starker Partner an unserer Seite!

Stefan Dunkel von der Sparda-Bank West eG und Mitglieder der Essener Radsportgemeinschaft präsentieren die neue Trikotage

Stefan Dunkel von der Sparda-Bank West eG und Mitglieder der Essener Radsportgemeinschaft präsentieren die neue Trikotage.

Radsport ist Teamsport und Sport ist im Verein am schönsten. Zwei Sprüche die jeder kennt und trotzdem immer noch aktuell sind.

Ein Verein braucht nicht nur tolle Mitglieder, sondern auch starke Partner. Einer davon ist die Sparda-Bank West eG und auf die Sparda-Bank West eG kann man bauen. Denn auch 2017 werden wir wieder mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro unterstützt. Wir freuen uns natürlich ganz besonders, dass wir einen so ausgezeichneten Förderer an unserer Seite haben. Weiterlesen