Willkommen auf unserer Webseite!

Hervorgehoben

Hier findet ihr alles rund um unseren Verein. Aktuelles, Trainingstermine und vieles mehr. Für alle Radsportinteressierten in Essen und Umgebung, für unsere Mitglieder und diejenigen, die es werden möchten.

Veröffentlicht unter Info

Erster Bahntag der ERG am 22.01.23

Es war mal wieder soweit… am letzten Sonntag – direkt nach unserem Neujahrsempfang – haben sich wieder die Interessenten und Interessentinnen für Runden auf der Bahn in Kaarst-Büttgen getroffen.
Nach einer Einweisung durch Sandra und Bülent konnte nach ersten Proberunden sich jeder ausprobieren und seine Erfahrungen mit der Zentrifugalkraft machen 😉.

Vom Anfänger bis zum „Bahnprofi“ war jedes Leistungsniveau vertreten.
In Summe war es eine sehr gelungene Veranstaltung und es wird sicher einige Wiederholungstäter:innen bei der nächsten Veranstaltung im Februar geben!

Schon einmal vormerken: Am 12.02. gibt es die nächste Chance mit der ERG auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu fahren! Weitere Infos: Infoseite Bahntage

Vielen Dank an Sandra, Bülent und Guido für die Organisation und Betreuung während der Veranstaltung.
Weiterlesen

Neujahrsempfang der ERG

….und feiern können sie auch!
Nach coronabedingter Pause konnten wir uns am Samstag, den 21.01.,zu unserem Neujahrsempfang treffen.
Endlich war wieder Raum für persönliche Treffen und viele gute Gespräche. Ein Restaurant gefüllt mit Freund:innen des Radsports und obendrein noch alle gemeinsam in einem Verein macht doch richtig Freude!
Abgerundet wurde dieser Abend durch viele Bilder aus vergangenen Tagen und einem griechischen Buffet.
Programmpunkte wie eine Tombola und eine Tauschbörse rundeten diesen Abend ab. Insgesamt erschienen fast 70 Leute und wir sind sicher: Nach dem gelungenen Jahresauftakt legen wir beim nächsten Mal sogar noch einen drauf!
Weiterlesen

Bahntage 2023

bahn4

Am 22. Januar und 12. Februar 2023 findet die nächste Ausgabe der Bahntage der Essener Radsportgemeinschaft 1900 e. V. auf der Radrennbahn im Sportforum Kaarst-Büttgen statt. An beiden Tagen ballern wir über die altehrwürdigen Dielen einer der letzten deutschen Holzbahnen.

Wie bei der letzten Ausgabe haben wir wieder Nachmittagstermine gebucht, damit es in der nichtbeheizten Halle nicht ganz so kalt ist. Alle weiteren Infos zu Anmeldung und Prozedere  findet ihr hier!

Wir freuen uns auf Euch!

Die ERG trauert um Jörg Debus

Heute erreichte uns die Nachricht vom Tod unseres Mitgliedes Jörg Debus.
Jörg trat 2016 der Essener Radsportgemeinschaft bei.
Mit uns teilte er nicht nur die Leidenschaft zum Sport.
Er lebte auch die Gemeinschaft, die unserem Verein so wichtig ist.
Schon früh haben die Mitglieder von seiner Erkrankung erfahren und immer wieder mit ihm gehofft.

Wenn es irgendwie ging hat er alle Kraft mobilisiert und war dabei.
Es bleiben in der Erinnerung viele gemeinsame km, Gespräche, Erlebnisse.
Der Familie gilt unser Mitgefühl.
Wir sind sehr traurig.

RTF good news 2023

Wir haben uns entschieden!

Sofern alles Organisatorische klappt, sind wir auch in 2023 mit der vierten Auflage wieder für Euch da!

⇒ Wir wollten Euch zu diesem frühen Zeitpunkt schon mitteilen, dass wir auch unter den neuen Bedingungen weitermachen und noch besser werden wollen, damit Ihr uns jetzt schon vage einplanen könnt.
Unsere Anstrengungen für einen Start im Juli 2023 sind schon angelaufen. Nach der RTF ist vor der RTF ;-)
Nächstes Jahr wird der BDR und seine Verbände einiges NEU machen, wir halten Euch auf dem Laufenden.

⇒ Schaut einfach ab und an hier vorbei, um Neues zu erfahren!


Rad am Ring, Bundesradsporttreffen in Schwerin, Sommerferien und Urlaubszeit, Parookaville

Liebe RTF Rocker, liebe Alle,
was war denn das am vergangenen Sonntag?

Rad am Ring, Bundesradsporttreffen in Schwerin, Sommerferien und Urlaubszeit, Parookaville, generell weniger Teilnehmer bei den meisten RTFs…

Es gab mehr als genügend Gründe, warum wir mit weniger RTF Teilnehmern als bei unseren zwei vorangegangenen RTFs gerechnet haben.

Am Sonntag Morgen so gegen 9 Uhr wurden wir dann aber doch etwas nervös, da wir “nur” 600 Anmeldezettel gedruckt hatten und diese langsam zur Neige gingen. Schlussendlich hat es zum Glück gereicht, wir konnten insgesamt 550 Teilnehmer zählen.

Der absolute Wahnsinn!!!

Damit hat keiner so wirklich gerechnet. Nach dem ersten Durchschnaufen kehrte dann aber die Nervosität zurück, da kam die Frage auf, ob wir genug zu essen haben?!?
Hatten wir.  Bei den Getränken wurde es nach hinten raus etwas knapp aber auch das haben wir irgendwie gelöst bekommen.

Am Ende – und das konnten wir ja nun schon anhand der vielen positiven Rückmeldungen und dem tollen Feedback einiger Teilnehmer entnehmen – hatten wohl alle Radfahrende einen tollen Tag. Super Strecken, vielseitige und leckere Verplegung, gut gelaunte und motivierte Helfer haben die ERG 1900 RTF “Essener Rad Genuss” zu einem tollen Erlebnis gemacht.

Ihr alle habt diesen tollen Tag aber erst möglich gemacht!

So eine Veranstaltung fällt nicht vom Himmel und ist schon lange nicht in kurzer Zeit organisiert, geschweige denn umgesetzt.
Hier müssen viele Dinge ineinander greifen, Team work ist gefragt und viele, viele Absprachen, Ideen und Lösungsfindungen sind nötig.
Auf dem langen Weg bis zur finalen Umsetzung läuft ganz sicher nicht immer alles rund und es gibt einige Verbesserungspotentiale.
Dennoch glauben wir, dass ihr, die ihr so zahlreich teilgenommen habt mindestens genau so viel Spaß hattet, wie wir, die dieses Event umsetzten konnten.
Daher geht an dieser Stelle ein super großes, dickes, fettes

D A N K E S C H Ö N

an euch alle raus.
Schön, dass ihr dabei ward, toll, dass ihr so gute Laune mitgebracht habt, stark, dass so viele die lange Strecke mit den vielen Höhenmetern geradelt sind, Daumen hoch, wenn ihr euch das erste Mal an eine RTF gewagt habt, super, wenn ihr “Wiederholungstäter” ward und auch hoffentlich alle beim nächsten Mal wieder dabei seid.
Wir freuen uns schon jetzt auf eine mindestens genau so tolle, wenn nicht noch bessere Auflage der RTF “Essener Rad Genuss” in 2023.
An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei unseren Vereinsmitgliedern bedanken. Ohne die tatkräftige Unterstützung Vieler, wäre ein Umsetzung gar nicht möglich.
Aber auch toller Support von Außen, durch Sponsoring, Spenden oder (finanziellem) Entgegenkommen sind enorm wichtig und hilfreich.
Neben der Tatsache, dass wir das Regattahaus wieder nutzen konnten, wurden wir von folgenden Menschen und Firmen besonders unterstützt:

– Krombacher 0.0%
– Malzers Bäckerei
– Metzgerei Jürgen Hahn (Gelsenkirchen)
– Team Rynkeby Rhein Ruhr – Übergabe sehr vieler Lebensmittelspenden (ISO Getränke, Apfelsaft, Energieriegel, Erdnüsse ect)
– Fahrschule Skubsch – Leihgabe eines Kühlwagens (der an dem Tag wichtiger denn jeh war)
– Freiwillige Feuerwehr Kettwig für die Tische und Bänke
– Tennisverein Tus Breitscheid und Tennisverein Blau Weiß Wülfrath – Bereitstellung des Parkplatzes, Wasser, Strom und sanitäre Anlagen
– REWE in Sprockhövel – Bereitstellung des Parkplatzes –
– Tombola – Bereitstellung von Preisen durch Fielmann, West Energie, Cycle Cafe, Rose
– Trinkgut Schnabel in Altenessen

Vielen Danke an euch alle und herzliche Grüße!
Eure ERG 1900
Weiterlesen

3. Essener Rad Genuss RTF – finalisierte Strecken online!

Endlich ist es soweit und wir können euch die endgültigen Strecken unserer RTF präsentieren! Bitte beachtet, dass es auf den letzten Drücker tatsächlich noch relevante Änderungen im Streckenverlauf gegeben hat und die vorherigen hier veröffentlichten Entwürfe damit hinfällig sind.

Wir haben uns beim Ausschildern der Strecke wirklich viel Mühe gegeben. Da aber bekanntermaßen immer wieder Schilder geklaut oder verdreht werden, empfehlen wir euch dringend, euch als zusätzliches backup den track auf Euer Navi oder Smartphone zu laden. Dies könnt ihr entweder bei Komoot oder unserem eigenen Server tun:

Das Wetter ist vielversprechend! Wir freuen uns auf einen tollen Tag gemeinsam mit Euch, also kommt zahlreich! :)

Alle weiteren Informationen zu unserer RTF findet ihr wie gewohnt hier!

3. RTF “Essener Rad Genuss”

Endlich ist es wieder soweit! Nach zwei Jahren Corona-Pause freuen wir uns sehr, Euch wieder zu unserer jährlichen Radtourenfahrt der

3. RTF “Essener Rad Genuss” am So 24. Juli 2022

einladen zu dürfen.

Die Strecken sind neu, die Verpflegung an den Kontrollen bleibt reichhaltig. Das Regattahaus lädt mit seinem Blick über den Baldeneysee zum abschließen Chill-out bei Kuchen und Bratwurst ein.

Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren, deshalb freuen wir uns auf einen tollen Tag bei gutem Wetter mit ganz vielen von Euch!

Alle weiteren Informationen findet ihr hier!

ERG2Nordsee 2022

Es ist wieder so weit: We need Vitamin Sea!

Die Ziele für 2021 sind erreicht. Die Planungen für 2022 laufen schon. Was liegt da näher, als in die Trainingsplanung direkt unsere ERG2Nordsee-Tour mit aufzunehmen? Die Anmeldung ist offen, die Infos stehen bereit.

Es geht wieder los! Wir freuen uns!

(weiterlesen)