Herzlich willkommen auf unserer Webseite!

Hervorgehoben

Hier findet ihr alles rund um unseren Verein. Aktuelles, Trainingstermine und vieles mehr. Für alle Radsportinteressierten in Essen und Umgebung, für unsere Mitglieder und diejenigen, die es werden möchten.

Veröffentlicht unter Info

ERG Indoorcycling


Tatort: Health City Essen Rüttenscheid
Jeden Freitag -18.30 bis 20 Uhr

In der Lounge des Fitnessstudios finden sich 5-20 ganz junge, aber auch etwas ältere Damen und Herren ein. Alle tragen das gleiche Trikot, ERG steht drauf.

Kurz nach halb wird der Raum gestürmt, die Spinningräder mal mehr, meist weniger ordentlich aufgestellt und schon legt Trainerin Raphaela los :

Mit freundlichen aber bestimmen Ansagen schickt sie die Truppe auf eine 1,5 h Reise. Über Berge, auf Sprintetappen, bergrunter und natürlich wieder hoch .

Hochkonzentriert strampelt sich die Gruppe ab. Naja bis auf gaaaaaanz wenige Ausnahmen, die können quatschen und radeln gleichzeitig. Also wenn wir ehrlich sind, wird neben dem Schwitzen auch viel gelacht , auf dem Rad getanzt und ab und an auch mal gesungen.

Aber man sieht jeden Teilnehmer hinterher an , dass Raphaela ihren Job versteht – leere Flaschen , rote Gesichter und nasse Handtücher zeugen ebenso von der Anstrengung wie die Luft im Raum.

Nach ein bisschen Rad- Yoga zur Entspannung ist wieder ein schöner Abend beim ERG Rudelschwitzen vorbei. Wieder eine Woche in Richtung Sonne, Sommer und Montagstraining trainiert …

[Bericht Kati K.] Danke! :-)

Unsere CTF – Strecke wieder befahrbar

Hallo MTBler,
unsere permanente CTF war ja seit Sturm „Ela“ leider unfahrbar …
Nun gibt es eine neue überarbeitete Strecke!
> Es gibt 2 Versionen:
– „normal“ mit 42 km / 615hm und
– „schwer“ mit 47 km / 780hm
Ab sofort zum Testen (auch Teilstrecken) und abfahren freigegeben.
Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge sind ausdrücklich erwünscht!

Hier der Link:
www.gpsies.com/ERG_CTF

Viel Spaß!

Seminar Trainingsplanung

Am vergangenen Samstag hat unser Seminar zum Thema Trainingsplanung bei Bewegungsfelder stattgefunden.
Wir möchten uns im Namen der Essener RG und Bewegungsfelder herzlich für Eure Teilnahme bedanken und hoffen, dass es euch genau so gut gefallen hat wie uns.

Sollte das nicht der Fall sein, sind wir natürlich auch offen und dankbar für konstruktive Kritik und Deine Meinung, damit wir in Zukunft noch besser auf Deine Belange eingehen können.

Das nächste Seminar findet statt zum Thema „Ernährung während des Rennens“. Exemplarisch wird es in dem 3-Stunden-Seminar um Marathon und 24h-Rennen gehen, aber wir können eure Wünsche auch ggf. noch einfließen lassen. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Schaut doch gern auf unserer Webseite oder bei Facebook vorbei, wenn ihr auch an (weiteren) Veranstaltungen Interesse habt. Wir kündigen die Aktivitäten rechtzeitig an und freuen uns natürlich euch zu sehen und wiederzusehen!

Viele Grüße und viel Freude beim Training!
Eurer ERG-Vorstand,
Rolf, Jörg und Jule

Jahresabschluss 2016

Danke Olaf, für die Fotos und auch allen anderen für eure Teilnahme und Mithilfe.

SOLD OUT – BAHNTAGE AUSGEBUCHT

Vielen Dank für euer Interesse!
Wir freuen uns auf die gemeinsamen Runden auf der Bahn!
Alle Plätze sind vergeben, weitere Anmeldungen sind nicht möglich. Wir haben aber eine Warteliste. Solltet ihr also doch verhindert sein, meldet euch doch bitte kurz bei uns (bahntraining@erg1900.de) ab.
Vielen Dank und viel Spaß auf der endlosen Straße!

Egmond Pier Egmond

[Rennbericht von Juergen Schnellmann]
Der Name ist Programm: Ein Radrennen entlang des Strands von Egmond, einem Badeort an der Nordholländischen Küste zum Pier – dem direkten Zugang des Amsterdamer Hafens zur Nordsee und zurück – ist eine speziell holländische Veranstaltung. Das dieses Rennen seit mittlerweile 17 Jahren immer an einem Termin am zweiten Samstag im Januar stattfindet, lässt von vornherein nur wenige „Gasten“ (nicht Einheimische) eine Teilnahme an dieser Veranstaltung ernsthaft in Betracht ziehen. Typisch sind zu dieser Jahreszeit Temperaturen irgendwo zwischen 0 und +5 Grad. Begleitet fast immer von einem steifen Wind von See und sehr regelmäßig dem ein oder anderen Schauer oder gleich – wie in diesem Jahr – mit Mootregen (übersetzt: feinster, dichter Nieselregen, kommt in Egmond meist waagerecht aus Südwest). D. H. schönstes holländisches Fietswetter. Weiterlesen