Sporthilfe Versicherung

Alle Mitglieder sind durch Verträge mir der ARAG Sportversicherung abgesichert.
Der Versicherungsschutz umfasst eine Haftpflicht-, eine Rechtschutz-, und eine Unfallversicherung.
Im Rahmen der Sporthilfe Versicherung sind alle Mitglieder der im Landesportbund organisierten Vereine bei Veriensaktivitäten versichert.
Mitglieder der Radsportvereine sind darüber hinaus bei allen Aktivitäten mit dem Rad, also auch bei privaten Fahrten, im Rahmen der “privaten Tretradversicherung” versichert.
Die Essener Radsportgemeinschaft hat außerdem eine Nichtmitgliederversicherung abgeschlossen, durch die unsere Gäste bei den Vereinsaktivitäten abgesichert sind.
Schadenfällen sind unbeding innerhalb einer Woche dem Versicherungsbüro zu melden.
Schadenmeldungen sind direkt bei der ARAG Versicherung hier vorzunehmen
Die  Vereinsdaten entnehmt den folgenden Screenshots

Über gemeldete Schadenfälle ist der Mitgliederkoordinator per Mail mitglieder(at)erg1900.de zu informieren.

Alle Informationen zur Versicherung findet Ihr hier:
Kurzinfo zur Sporthilfe Versicherung
Informationen zur Sporthilfe Versicherung
Private Tretradversicherung

Die Seite des Versicherungsbüros der Sorthilfeversicherung ist hier zu erreichen. Schadenmeldungen können hier auch online ausgefüllt werden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.