ERG500OsterChallenge

Rennrad-Kilometer sammeln für den guten Zweck
Autorin Sandra Hauken

Sportliche Ziele oder abgesagte Wettkämpfe sind in den letzten, zum Teil für manch einen auch schwierigen Wochen, weniger bedeutende Themen. Dennoch sind viele ambitionierte Sportler traurig über jede abgesagte Veranstaltung, stecken doch über den Winter schon viele Stunden Training in der Saisonvorbereitung. Da kam die Idee von Carla Diestelhorst kurz vor Ostern gerade richtig. Wieso nicht eine Osterchallenge für den Rennradverein ins Leben rufen? Über die Strava App, in der Sportler ihre Aktivitäten aufzeichnen können, gibt es jedes Jahr zu Weihnachten eine Aktion, bei der Radfahrer ihre Touren und zurückgelegten Kilometer aufzeichnen können. Die besondere Herausforderung für die Weihnachtswoche: 500 Rad-Kilometer sollen zurückgelegt werden. Messen können sich hier Menschen aus aller Welt, die sich für diese Herausforderung online registrieren. Und was Weihnachten geht, kann doch Ostern auch funktionieren! Weiterlesen

Cape Epic News

 

Bericht von Sascha Weil vom Cape!

Parkplatz suchen an der Uni… Wahnsinn was hier los ist – so viele Menschen, Autos und Helikopter – überall Helikopter!
Eine riesige Anmeldung und ein Start/Ziel Bereich mit Blick auf das Meer – unglaublich! Schweißhände! Grinsen – alles! Es geht los.
Klamotten abgeholt, Koffer und die Startnummern bekommen. Nummer 39 im UCI Profi-Block – Wahnsinn.

Weiterlesen

Zwei ERGler beim Cape Epic

Resultat Prolog: https://www.cape-epic.com/teams/2019/10839/erg-1900-ev
 Am So. 17.03.2019 starten Sascha und Ben Weil                
                                       
                                        
                                                           Sascha Weil                                                      Benjamin Weil
                       Alter: 34 /180 cm 74 kg                                    Alter: 29 / 188 cm 78 kg

 

Das Absa Cape Epic ist ein jährlich in Südafrika (Westkap) stattfindendes Mountainbike-Etappenrennen und wird im internationalen Kalender der Union Cycliste Internationale ausgetragen. Erstmals 2004 ausgetragen, geht das Rennen normalerweise über mehr als 700 Kilometer und dauert acht Tage.

Dort wollen sich die Brüder mit namhaften Fahren wie Manuel Fumic, Nino Schurter oder den mehrmaligen Cape Epic Sieger Karl Platt messen. Weiterlesen

ERG in der WAZ bei „Mein Verein“

„Anfang des 20. Jahrhunderts wurden nicht nur viele Fußballvereine gegründet. Auch die Essener Radsportgemeinschaft gibt es seit 1900.“

Unter folgendem Link findet ihr den vollständigen Artikel:
Bei der ERG dreht sich seit dem Jahre 1900 das Rad
von Dietmar Mauer, WAZ 24.10.2018

Mehr zur Historie findet ihr auch HIER.