Seminar Ankündigung – Leistungsdiagnostik & Trainingsplanung für Einsteiger

Leistungsdiagnostik LIVE mit anschließender Analyse und Rückschlüsse auf die Trainingsplanung.

In diesem Seminar werden wir eine Live-Spiroergometrie auf dem Rad machen.
Ihr seht den genauen Ablauf und könnt auf der Leinwand verfolgen, was genau passiert. Anschließend werden wir diese LD besprechen.
Wenn vorhanden bringt Eure eigenen Diagnostiken mit, um sie mit dem soeben erlebten Verlauf zu vergleichen Weiterlesen

Seminar – Einführung in das wattorientierte Radtraining

“ P=  ΔE : Δt =  ΔW : Δt „

Dem Physiker ist sofort klar: Hier handelt es sich um die Leistung. Im Radsport, egal ob auf dem MTB, dem Rennrad, oder dem Hollandrad beim Brötchenholen geht nichts, ohne dass eine Leistung erbracht wird. Nur wofür brauchen wir Radsportler diese Leistung „Watt“, wie kann man sie messen und sinnvoll nutzbar machen?

Unser Kooperationspartner bewegungsfelder bietet dazu am Samstag, den 24.11.2018 von 13-15 Uhr ein spannendes Seminar Einführung in das wattorientierte Radtraining an, zudem wir herzlich alle Interessierten einladen.

Weiterlesen

Einführung ins Höhenkammertraining

Wir trainineren über den Winter wieder im Gruppentraining in den Räumen von unserem Partner bewegungsfelder in Rüttenscheid und jedes unserer Mitglieder hat die Möglichkeit ein Stundenkontingent über das Jahr hinweg für sich in Anspruch zu nehmen.
Damit ihr auch wisst worum es dort (natürlich neben jeder Menge Spaß und guter Stimmung noch) geht, bietet Stephan Erdmann wieder eine ausführliche Einführung an. Weiterlesen

Ab auf den Berg!

Ab Montag den 5. November um 19:00 Uhr trainieren wir wieder bei unserem Partner bewegungsfelder in der Höhenkammer!
Trainiert wird im Zirkel an Ruderergometer, Laufband, Crosstrainer und Indoorcycling.
Leitung, Kontakt und Rückfragen:
Rolf Hostadt, ketterechts(at)erg1900.de.
INFORMATIONEN ZUM HÖHENKAMMERTRAINING HIER
Besucht auch gerne dazu das Seminar!
Weiterlesen

Workshop – Ausgleichstraining für RadsportlerInnen

Wenn der sitzende Mensch aufs Rad steigt, sind Haltungsdefizite vorprogrammiert. Aber auch alleiniges Radfahren über Stunden kann zu Rückenschmerzen und verkürzten Oberschenkelrückseiten führen.
In diesem Workshop unseres Kooperationspartners bewegungsfelder wollen wir Eure Haltung analysieren und mit gezielten Dehn- und Kräftigungsübungen (mit und ohne Hilfsmittel) längerfristig verbessern. Mobilisation & SMR gehören natürlich auch dazu.

Weiterlesen

Premiere: ERG Nord-Wintertraining

(Autor: Iris)

Am vergangenen Samstag war Premiere des ersten ERG Nord-Wintertrainings, Guidos Antwort auf den vielfachen Wunsch, mal die Ecken nördlich von Essen zu erkunden und ein Trainingsfahrtenangebot für diejenigen zu schaffen, denen gerade im Winter der Weg zu den üblichen Treffpunkten am Lukas oder an der Zornigen Ameise zu weit ist. Weiterlesen

Bahnradeln 2018

 

Anfang 2018 heißt es wieder: Bahnradeln für ERG’ler & Friends.

Wir freuen uns, euch zwei Termine ankündigen zu dürfen:

Sonntag, 14.01.2018  –  10:00 bis 13:00 Uhr  –  für Anfänger und Vorsichtige (ausgebucht)
Sonntag, 11.02.2018  –  10:00 bis 13:00 Uhr  –  für Fortgeschrittene und Mutige

jeweils auf der Indoor-Radrennbahn im Sportforum Kaarst-Büttgen.

Ihr wollt mitmachen?

Weiterlesen

ERG Indoorcycling


Tatort: Health City Essen Rüttenscheid
Jeden Freitag -18.30 bis 20 Uhr

In der Lounge des Fitnessstudios finden sich 5-20 ganz junge, aber auch etwas ältere Damen und Herren ein. Alle tragen das gleiche Trikot, ERG steht drauf.

Kurz nach halb wird der Raum gestürmt, die Spinningräder mal mehr, meist weniger ordentlich aufgestellt und schon legt Trainerin Raphaela los :

Mit freundlichen aber bestimmen Ansagen schickt sie die Truppe auf eine 1,5 h Reise. Über Berge, auf Sprintetappen, bergrunter und natürlich wieder hoch .

Hochkonzentriert strampelt sich die Gruppe ab. Naja bis auf gaaaaaanz wenige Ausnahmen, die können quatschen und radeln gleichzeitig. Also wenn wir ehrlich sind, wird neben dem Schwitzen auch viel gelacht , auf dem Rad getanzt und ab und an auch mal gesungen.

Aber man sieht jeden Teilnehmer hinterher an , dass Raphaela ihren Job versteht – leere Flaschen , rote Gesichter und nasse Handtücher zeugen ebenso von der Anstrengung wie die Luft im Raum.

Nach ein bisschen Rad- Yoga zur Entspannung ist wieder ein schöner Abend beim ERG Rudelschwitzen vorbei. Wieder eine Woche in Richtung Sonne, Sommer und Montagstraining trainiert …

[Bericht Kati K.] Danke! :-)

SOLD OUT – BAHNTAGE AUSGEBUCHT

Vielen Dank für euer Interesse!
Wir freuen uns auf die gemeinsamen Runden auf der Bahn!
Alle Plätze sind vergeben, weitere Anmeldungen sind nicht möglich. Wir haben aber eine Warteliste. Solltet ihr also doch verhindert sein, meldet euch doch bitte kurz bei uns (bahntraining@erg1900.de) ab.
Vielen Dank und viel Spaß auf der endlosen Straße!

Egmond Pier Egmond

[Rennbericht von Juergen Schnellmann]
Der Name ist Programm: Ein Radrennen entlang des Strands von Egmond, einem Badeort an der Nordholländischen Küste zum Pier – dem direkten Zugang des Amsterdamer Hafens zur Nordsee und zurück – ist eine speziell holländische Veranstaltung. Das dieses Rennen seit mittlerweile 17 Jahren immer an einem Termin am zweiten Samstag im Januar stattfindet, lässt von vornherein nur wenige „Gasten“ (nicht Einheimische) eine Teilnahme an dieser Veranstaltung ernsthaft in Betracht ziehen. Typisch sind zu dieser Jahreszeit Temperaturen irgendwo zwischen 0 und +5 Grad. Begleitet fast immer von einem steifen Wind von See und sehr regelmäßig dem ein oder anderen Schauer oder gleich – wie in diesem Jahr – mit Mootregen (übersetzt: feinster, dichter Nieselregen, kommt in Egmond meist waagerecht aus Südwest). D. H. schönstes holländisches Fietswetter. Weiterlesen