Workshop – Ausgleichstraining für RadsportlerInnen

Wenn der sitzende Mensch aufs Rad steigt, sind Haltungsdefizite vorprogrammiert. Aber auch alleiniges Radfahren über Stunden kann zu Rückenschmerzen und verkürzten Oberschenkelrückseiten führen.
In diesem Workshop unseres Kooperationspartners bewegungsfelder wollen wir Eure Haltung analysieren und mit gezielten Dehn- und Kräftigungsübungen (mit und ohne Hilfsmittel) längerfristig verbessern. Mobilisation & SMR gehören natürlich auch dazu.

Mitzubringen:

  • Euch selber und gute Laune
  • Sportsachen & saubere Turnschuhe
  • großes Handtuch
  • Wasser (Kunsttoffflasche bitte)

 

Wann:
Samstag 27.01.2018 von 16:30 – 18:00 Uhr (bitte beachtet das geänderte Datum und die geänderte Uhrzeit gegenüber der Erstausschreibung!)

Wo:
bewegungsfelder, Veronikastr. 2, 45131 Essen

Teilnahme / Anmeldung:
Für die Teilnahme ist eine vorige Anmeldung erforderlich, die Teilnehmerzahl für den Workshop ist auf maximal 10 beschränkt! Bitte meldet euch daher verbindlich bis spätestens zum 21.01.2018 unter seminar(at)erg1900.de an (und solltet ihr unerwartet verhindert sein auch bitte rechtzeitig wieder ab).

Das Angebot richten sich in erster Linie an Vereinsmitglieder. Freunde und Gäste sind bei verfügbaren Kapazitäten ebenfalls herzlich eingeladen. Eine Zusage für Gäste können wir jedoch erst nach dem 21.01. geben. Wir bitten um Verständnis.

Eintritt:
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.