ERG veranstaltet Bergzeitfahren

Wie die WAZ am Ostermontag berichtet hat, plant die Stadt Essen die Straßen In der Borbeck und Kutschenweg ab Mai mit Flüsterasphalt auszustatten. Daher ist die Austragung des bekannten Bergzeitfahrens derzeit mehr als ungewiss. Die ERG hat jedoch schnell gehandelt und eine mehr als zufriedenstellende Alternative gefunden: Durch gute Kontakte ist es uns gelungen, die Silvretta Hochalpenstraße exklusiv für einen Nachmittag nutzen zu können. Weiterlesen