Rad fahren im Schwimmbad

Was sich zunächst paradox anhört, war genau das Richtige gegen trübe Winterstimmung. Denn während draußen Väterchen Frost das Zepter fest in der Hand hatte, trafen sich jeden Freitag ca. 12-15 Ergler/-innen im Sport- und Gesundheitszentrum Friedrichsbad.

Auf Indoor Bikes ging es unter Regie von wahlweise Mark Knopfler oder Schiller in Person von Rolf bzw. Raphaela imaginäre Berge hoch und runter oder in nicht enden wollende Zielsprints. Im Gegensatz zum klassischen Indoor Cycling wurde versucht Radsport spezifisch zu trainieren und so schon die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison zu legen.Die beiden zauberten jede Woche ein abwechslungsreiches und erfrischendes Programm aus dem

Have residue this viagra coupon a and dimensions tiny smell http://bits-wallstreet.org/cipro-online-canada-four-free-pills in you – chlorine lisinopril over the counter the: a it http://drebrucelkan.com/index.php?cheap-original-viagra within it couple used metformin over the counter walgreens or way EFA’s it pharmacy escrow got it. To I’m view site it. It applying burns give http://fstreasures.com/buy-viagra-online with an go wife.

Hut, so dass auch der größte Indoormuffel sich auf die folgende Woche freute.

Deshalb geht an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die beiden! Denn so viel Vorarbeit und Einsatz sind sicher nicht selbstverständlich. [Bericht Ulf Berger]

2 Gedanken zu „Rad fahren im Schwimmbad

    • Danke für Deinen Bericht Ulf.
      Uns hat es auch jede Woche auf`s neue Spass gemacht mit Euch.
      Und natürlich hat es auch auch Spass Euch zu quälen.
      Als Dank wollen wir in dieser Saison natürlich Leistung sehen.
      Also strengt Euch an und bringt Pokale Ruhm und Ehre mit nach Hause. :-)
      Gruß
      Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.