Radfest NRW 2014

Folgend erhaltet ihr Informationen zum Radfest von Joachim Herrmann (Radclub Buer/Westerhold)!

Radfest NRW 2014 eine Initiative des Radsportverband NRW und des Radclub Buer / Westerholt e.V. (Ausrichter) 

2010 – über 2000 aktive Radsportler tummeln sich am Abschlusstag des Bundes-Radsport-Festes rund um die Gesamtschule im Berger Feld. Viele Radsportdisziplinen bieten ein interessantes Programm zum Mitmachen und „reinschauen“. Ein Spektakel für alle Radsportbegeisterten, von dem sogar der WDR in seiner aktuellen Stunde berichtete …

2014 – findet das erste Radfest NRW in Gelsenkirchen statt. Dabei gibt es sowohl Angebote zum Mitmachen, als auch „nur“ zum Zuschauen. Beim Mitmachen kann man darüber hinaus selber entscheiden, ob man als Aktiver richtig in die Pedale treten möchte oder nur mal bei dem einen oder anderen Angebot reinschnuppern möchte. Die Schirmherrschaft für das Radfest NRW hat unser Oberbürgermeister Herr Frank Baranowski übernommen.

Austragungs- /Startort ist am 29. Juni auch in diesem Jahr wieder die Gesamtschule im Berger Feld und der Bike Park des RC Buer / Westerholt in Resse.

Ein kleiner Ausblick auf unser Programm:

Als Erste gehen um 7:00 Uhr die Teilnehmer des Radmarathon Cup Deutschland „Von Buer zum Rhein“ auf ihre knapp 230 km lange Strecke, hierbei werden die Teilnehmer insgesamt viermal den Rhein überqueren.

Ab 8:00 Uhr starten die Radtourenfahrer, angeboten werden Strecken von 40, 70, 110 und 150 km.  Um  9:00 Uhr startet die MTB Tour „Über die Halden der Region“ und ab 10:00 Uhr das  Volksradfahren „Durch den Gelsenkirchener Süden“.

Alle vorgenannten Touren stehen Jedermann offen, die Strecken sind ausgeschildert und es gibt auf allen Strecken ausreichend Verpflegungspunkte.

Um 10:00 Uhr beginnt im Berger Feld der Renntag, an dem unter anderen Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren, aber auch erwachsene Amateure und auch „Jedermänner“  teilnehmen können. Neben den Lizenzrennen besteht ab 14:30 Uhr für Jugendliche die Möglichkeit mit dem eigenen Rad an einem Fette-Reifen-Rennen teilzunehmen oder bereits um 14:00 Uhr ein Jedermannrennen mit dem Einrad zu absolvieren. Höhepunkt auf der Rennstrecke wird die Deutsche Meisterschaft der Tretrollerfahrer werden, die zum ersten Mal in Gelsenkirchen ihren Titelträger suchen. Den Abschluss des Renntages bietet dann ein Zeitfahren für Jedermänner an.

Vor und nach dem Fette-Reifen-Rennen wartet die Radsportjugend NRW auf Kinder und Jugendliche die ihr Geschick auf dem Fahrradparcour testen wollen. Auf dem Schulhof zeigen die Sportler des Trial Club Stadtlohn ihr Können, in der großen Turnhalle können die Kunst- und Einradfahrer und die Radballer bei ihren akrobatischen Übungen von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr bewundert werden. Auch hier gibt es zahlreiche Aktionen zum Mitmachen. Wer eine Pause benötigt kann diese bei Speisen und Getränken in der Aula der Gesamtschule verbringen und sich dabei auch gleich noch bei der Bike-Expo über weitere Angebote rund um das Rad fahren informieren.

Im Bike Park „Im Emscherbruch“ finden den ganzen Tag Aktionen rund um die Trendsportart BMX statt.

Auch Meisterschaften werden auf dem Gelände im Berger Feld ausgetragen. Auf dem Programm steht die o.a. Deutsche Meisterschaft der Trettrollerfahrer, die NRW Meisterschaft der Kunstradfahrer und eine offenen Bezirksmeisterschaft BMX.

Details zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es auf der Homepage des RC Buer unter http://www.rad-club-buer.com/ Diese Seiten werden regelmäßig mit den neuesten Informationen ergänzt.

Immer tagesaktuell wird man auf der Facebookseite des Radfestes https://www.facebook.com/radfest.nrw.2014  informiert.

Initiator ist der Radsportverband NRW, Ausrichter ist der Radclub Buer / Westerholt. Unterstützt wird der Club durch den RSV Gelsenkirchen 02 (Volksradfahren), RSV „Pfeil“ Erle (Renntag), Essener RG 1900 e.V. gemeinsam mit dem RV Sturmvogel Essen (MTB Tour).

Das Radsportfest wird durch die Stadt Gelsenkirchen unterstützt. Außerdem konnte die Stölting Service Group mit Ihrem Profiradsportteam und ihrem Jedermannteam als Partner gewonnen werden. Partnerschaftliche Unterstützung erhält die Veranstaltung auch durch Fahrrad XXL Meinhövel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.