Drei glückliche Gesichter beim P-Weg Marathon in Plettenberg!

vlnr: Florian leider mit Platten auf der Ultrastrecke über 93km (2200hm). Trotz 16 Minuten Zeitverlust sicherte er sich die „Holzmedaille“ in seiner Altersklasse und Platz 15 Overall. Raphaela wird 8. in der Altersklasse (18 Overall) über die 45km-Strecke und holt sich damit den Sieg in der Stadtmeisterschaft. Jule startete auf der 78km-Runde mit 2000 hm und konnte in der Gesamtwertung auf das oberste Treppchen klettern und den ersten Gesamtsieg feiern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.