Wenn das Rennrad im Urlaub Zuhause bleibt…….

…..dann muss auf jedenfall Ersatz her.
Dachten sich Klaus und Dagmar als sie in den Urlaub aufbrachen.
Sie sendeten Grüße von dort und machten vollkommen neue Erfahrungen.

Grüße vom Gardasee…….oder besser vom Ledrosee senden Dagmar und Klaus Barkhofen .
Zwischen diesen beiden Seen liegt eine der Traumstrassen am Gardasee für Mountainbiker, die „alte Ponalestrasse“. Auf rd. 11 km geht es rd 700 m ( genau 682 m) aufwärts. Die Strecke startet mit gemäßigten 5% durch etliche Tunnels, im weiteren Verlauf folgen aber mehrere hundert Meter lange Rampen mit bis zu 25%! Oben lockt eine herrliche Aussicht auf den Ledrosee und ein kühles Bierchen!
Nach der Runde um den See folgt die Belohnung für die Anstrengung des Aufstieges mit ebenso 11 km Abfahrt mit teilweise haarsträubenden Kurven und ebensolchen Ausblicken.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Info von Rolf. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.