Tour de Kärnten – Florian mit herausragender Leistung

Strassacker-02„Herausragend nach einer Woche Tour de Kärnten war jedoch Florian Vrecko. Der Berg- und Zeitfahrspezialist aus Bochum landete nach 430 Kilometern und 7400 Höhenmetern auf Rang zwei, nur geschlagen vom Österreicher Lucas Schwarz (Team Physio 1.0), der sich den Gesamtsieg mit teilweise beeindruckendem Tempo am Berg holte. Dritter wurde Jernst Tempelaar (ohne Team) aus den Niederlanden. „Danke an alle Teamkollegen für die Unterstützung und das Aufpassen im Rennen“, bedankte sich Florian später bei seinen Mannschaftskameraden für eine intensive und erfolgreiche Rennwoche.“

http://www.team-strassacker.de/tour-de-kaernten-strassacker-brilliert.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.