Schauinslandkönige von der RG Essen

Letzte Woche ging es für eine kleine Gruppe unserer Raketen in den Schwarzwald, in ein kleines Trainingslager. Nachdem eine Woche gemeinsam trainiert wurde, wartete am 24. Juli das Highlight auf unser kleines Rennteam. Das legendäre Schauinslandkönig Einzelbergzeitfahren auf den Freiburger Hausberg Schauinsland über 11,5 km und 800 Höhenmetern.


Ergebnisse:

Sven Schmeling: 11. AK (42) 0:36:47,4
Udo Büngener: 16. AK (394) 0:46:20,5
Rolf Hostadt: 29. AK (576) 0:50:32,2

Ein Gedanke zu „Schauinslandkönige von der RG Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.