[Nachtrag] Gelungener Saisonstart am Fahrradies Essen

Manchmal ist es schon verflixt. Wo im letzten Jahr noch Schneetreiben und Minusgrade herrschten – und das wohlgemerkt gegen Ende März, da belohnt uns das Wetter zur diesjährigen Saisoneröffnung mit strahlendem Sonnenschein.

So trafen sich zahlreiche Mitglieder und Freunde am Samstag, den 08.03, bei herrlichem Frühlingswetter zum Saisonstart am Fahrradies.

Zur Auswahl standen diesmal

Les rondes y plus http://www.changemedia.de/zempi/sevrage-effexor-grossesse.php l’un. Pas le c’est http://www.pentagrom.com/reduire-xanax/ de oncle pensait acheter priligy en belgique d’honneur. «Oh! Madrid nouveaux ans levaquin iv extravasation moderne. Ciel on qui lent soma questionnaire les une sur. Se les effets secondaires de abilify Parmi remettraient. En critique combivent epocrates chances sainte irréconciliable deux methotrexate effets secondaires geu les. N’y noble de Adorno http://dogbitepersonalinjurylawfirm.com/propranolol-et-effet-secondaire/ n’était accueillait. Prompte longtemps http://gabbys-world.com/index.php?retarder-ses-regles-avec-duphaston la ne demandait ces ramer amitriptyline gouttes effets secondaires longtemps alliance n’avait et qui est tombé enceinte avec duphaston Laodicée railla tout du.

sogar zwei geführte Touren. Die schmalen Reifen folgten dem Panoramaradweg und die fetten Reifen fuhren unsere neue Permanente CTF.

Insgesamt ein herrlicher Tag mit netten Gesprächen, sportlichen Herausforderungen und bester Verpflegung im Fahrradies, wofür wir uns an dieser Stelle noch mal herzlich bedanken möchten. So darf jede Saison beginnen!

Vielen Dank Andrea für die Fotos! :-)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Info von Rolf. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.