David rollt die 24 Stunden Rennen ab

Beim „MAGURA 24 Stunden von Duisburg powered by Stadtwerke Duisburg“ gelang David ein fantastischer 5ter Platz in der Männerwertung. Eine staubige Angelegenheit auf dem MTB. Im Gegensatz zu dem Wochenende davor. Dort hat sich David das 24h Rennen bei Rad am Ring auf schmalen Pellen unter die Reifen genommen. Bei widrigen Bedingungen konnte er dabei Platz 31/AK 13 einfahren. Aufgrund des Unwetters wurde das Rennen nach 17h beendet.

Fotos: 1. www.radblog.de 2. David H 3. Markus Stera

www.radblog.de david markusstera

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Info von Jule. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.