„Carfreitag“ kann einpacken!

An Karfreitag wird geradelt! Und zwar bei unserer Saisoneröffnung!
Auch in diesem Jahr sind wir unsere Permanente RTF „Fahrradiesisch Radeln“ abgerollt. Trotz kippeliger Wetterprognose waren neben zahlreichen Mitgliedern auch befreundete Vereine, wie der RSC Essen-Kettwig und Fahrer der Jedermannteams Nutrixxion und Stölting um 10 Uhr am Fahrradies in Essen-Rellinghausen. Die Tour hatte sich sogar bis nach Gummersbach rumgesprochen. So bekamen wir Besuch von Sven H. (Nutrixxion), der sogar 1:15 Stunde mit dem Auto in Kauf nahm um das Essener Umland mit dem Rad kennenzulernen . Eine knapp 50-köpfige Truppe rollte schließlich in Richtung Essener Süden. Ein Bild, welches sich auf Essens Straßen wohl nur selten bietet. 70 Kilometer Radeln, Klönen, Spaß haben – ein gelungenes Vorhaben. An der gemeinsamen Performance wird bis zum nächsten Jahr noch weiter gearbeitet ;-)

Ein Gedanke zu „„Carfreitag“ kann einpacken!

  1. Pingback: Tempotücher statt Temporadelnjule radelt | jule radelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.