STRAVA Challenge

In diesem Jahr starten wir erstmals mit einer zusätzlichen und digitalen Vereinsmeisterschaft, die unabhängig von unserer herkömmlichen VM ausgetragen wird.
Ihr habt zwischen dem 1. April und dem 1. Oktober die Möglichkeit eure Beine auf den geforderten Segmenten zum Glühen zu bringen. Werft eure Bestzeiten in den Ring und radelt um die Platzierungen bei der ERG Strava Challenge mit! Am Wochenende geht es los, wer setzt die erste Marke?

Was braust du um mitzumachen?
1. eine ERG-Mitgliedschaft
2. einen Radcomputer mit GPS Funktion, der deine Strecke aufzeichet
3. einen Pulsgurt und/oder Wattmessung (Kontrollparameter)
4. eine Stravamitgliedschaft. Zudem musst du Mitglied in der ERG-Strava-Club sein (hierüber läuft die Auswertung).

Spielregeln:

  • Du fährst die Segmente komplett alleine! Das heißt ohne Begleitung (auch nicht daneben oder dahinter!)! Windschattenfahren ist weder durch Personen, noch durch Fahrzeuge gestattet.
  • Gruppenausfahrten werden nicht gewertet.
  • Wenn deine Ausfahrt für die ERG-Strava-Challenge gewertet werden soll, markierst du sie im Titel mit *ERG-Challenge* (wichtig!). Vielleicht fährst du mit anderen und trennst dich irgendwann um ein Segment zu fahren oder triffst nachher eine Gruppe, der du dich anschließt. Folglich tauchen Mitfahrer in der Strava-Zusammenfassung auf. Mit dem Vermerk zeigst du uns, dass du das Segment alleine gefahren bist und der Lauf gewertet werden soll. Wir kontrollieren das natürlich, also bleibt bitte ehrlich zu euch und zu uns.
  • Deine Fahrt wird nur mit Pulsgurt und/oder Wattmesser gewertet. Ein Betrugsversuch führt zu dem Ausschluss aus der Challenge!
  • Du gefährdest bei deiner Segmentjagd niemanden und nimmst Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer und hältst dich an die Straßenverkehrsordnung.

Auswertung (hier):

  • Zwischen dem 1. April und 1. Oktober 2017 kannst du die Segmente so oft versuchen wie du möchtest. Gewertet wird deine Bestzeit. Die Reihenfolge ist irrelevant.
  • Nach dem 1. Oktober werden über unseren Strava-Club alle Segmente ausgewertet. Gewertet werden alle Fahrer und Fahrerinnen die ALLE geforderten Segmente (FÜNF) gefahren sind. Es ist keine Anmeldung zu der Challenge notwendig.
  • Es wird zu jedem Segment eine Rangliste geben, in der jeweils eure Bestzeit gewertet wird, sofern ihr alle Regeln beachtet habt. Ist das nicht der Fall, wird die Zeit gewertet, bei der alle Regeln berücksichtigt wurden.
  • Aus der Summe aller Zeiten ergibt sich die Gesamtzeit und somit eure Platzierung in der Gesamtwertung. Die geringste Zeit gewinnt.
  • Es gibt eine Frauen- und eine Männerwertung. Ob wir auch noch Altersklassen berücksichtigen, entscheiden wir nach der Auswertung anhand der Teilnehmer/innen-Resonanz.
  • Die ersten drei Plätze der Gesamtwertungen werden bei der Jahresabschlussfeier geehrt. Lasst euch überraschen.

Hier sind eure Aufgaben:
! Auf Segmente an stark frequentierten Straßen/Radwegen/Trassen wurde bewußt verzichtet. Ebenso auf Abfahrten. Viel Spaß und Erfolg beim Quälen!

Esel
1,1km | 2% Steigung | 36 Meter Höhenunterschied
https://www.strava.com/segments/851078

ERG STRAVA CHALLENGE SENDER
1 km | 10% Steigung | 117 Meter Höhenunterschied
https://www.strava.com/segments/14476809

Essen-Werden Bergzeitfahren
2,4km | 5% Steigung | 122 Meter Höhenunterschied
https://www.strava.com/segments/4368778

Wilhelmshöher Straße
1,5km | 7% Steigung | 115 Meter Höhenunterschied
https://www.strava.com/segments/1676265

E Werden > E Kettwig
5,4km | 0% Steigung | 13 Meter Höhenunterschied
https://www.strava.com/segments/3662132