CTF „Kreuz und quer durch den Emscherbruch“

Bei der CTF „Kreuz und quer durch den Emscherbruch“ vom RC Buer/Westerholt gingen rekordverdächtige 888 Fahrer und Fahrerinnen, bei spätsommerlichem Wetter auf die drei angebotenen Strecken. Viele unserer Mitglieder tauschten die schmalen Reifen gegen breiteres Profil und machten sich auf die Trails der Halden des mittleren Ruhrgebiets. Sichtlich fröhlich, haben alle nach 60 Kilometern das Ziel erreicht und gemeinsam das tolle Wetter und die super Stimmung im Zielbereich genossen.

Vielen Dank für die tolle Organisation der Veranstaltung!

2 Gedanken zu „CTF „Kreuz und quer durch den Emscherbruch“

  1. Es stimmte wirklich alles!! Super Strecke, Orga und Wetter vom Feinsten. Thomas als Guide und Pacemaker fast immer in Front ( woher nimmt der Kerl bloß die Energie ;-). Schönen Dank noch mal an dieser Stelle fürs Mitnehmen!! Macht echt Spaß mit so nem Affenzahn durch den Wald zu rauschen!
    Übernächste Woche ist noch mal ne CTF in Borchen. Jemand mit?(falls Wetter ok:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.